AktuellesAktuelles

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Aktuelle Meldungen
  3. Aktuelles

Aktuelle Pressemitteilungen

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an unseren Beauftragten für die Medien- und Öffentlichkeitsarbeit.

Das BRK ehrt Emanuele La Rosa

Mit kulinarischen Leckerbissen haben der Bayerische Hotel- und Gaststättenverband und der BRK Kreisverband Würzburg im vergangenen Juli eine Kampagne zur Steigerung der Blutspendebereitschaft gestartet. Im Rahmen des vom Heeresmusikkorps gestalteten BRK Frühjahrskonzerts wurde jetzt Emanuele La Rosa, stellv. Kreisvorsitzender des Hotel- und Gaststättenverbandes, für seine außerordentlichen Verdienste mit der Ehrenmedaille des Blutspendedienstes ausgezeichnet. 

"Der geleistete Beitrag der beteiligten Gastronomen ist beispielhaft, das persönliche Engagement von Emanuele La Rosa...

Weiterlesen

Neues Führungsteam beim Jugendrotkreuz

Das Jugendrotkreuz hat eine neue  Kreisleitung gewählt. An der Spitze stehen jetzt Ulrike Friederich (Kleinrinderfeld), Jessica Seubert (Würzburg-Frauenland) und Andreas Müßig (Würzburg-Rottenbauer). Aus beruflichen Gründen waren Bernhard Klopsch, bisheriger Leiter der Jugendarbeit, und seine Stellvertreterin Marion Tamm nicht wieder angetreten.

Das neue Führungsteam will die Präsenz des Roten Kreuzes an Schulen und Kindergärten in Stadt und Landkreis stärken. "Der Stress hat in den Schulen deutlich zugenommen, umso wichtiger ist es, dass Kindern und Jugendlichen Entspannung in Kombination...

Weiterlesen

Trompeten für das Rote Kreuz

Michael Geiger ist spielt Trompete im Heeresmusikkorps. Am Sonntag (5. April, 19.30 Uhr) spielt er mit seiner Truppe beim Benefizkonzert in der Hochschule für Musik für das Rote Kreuz. "Musik spielen und dabei Gutes tun, für mich die ideale Verbindung", freut sich der in Veitshöchheim stationierte Obergefreite.  Mit 11 Jahren hat er die Trompete erstmals in die Hand genommen, danach nicht mehr losgelassen. Seine Wehrpflicht will Geiger freiwillig um einige Monate verlängern und nach seiner Entlassung Trompete und Komposition studieren.  

Text: Paul Justice
Bild: Sven Hippeli

 

Weiterlesen

Frühjahrsfest Halbzeitbilanz - Vier Klinikeinweisungen

Eine entspannte Halbzeitbilanz zieht BRK Bereitschaftsleiter Michael Schwarz von der Sanitätsstation am Frühjahsfest. 25 Rummelbesucher mussten medizinische Hilfe bei den ehrenamtlichen Sanis in Anspruch nehmen, vier mußten vom Rettungsdienst zur weiteren Diagnostik in Kliniken gebracht werden. "Meist hatten wir es mit kleinen Wunden, Blasen oder leichten Kreislaufproblemen zu tun", berichtet Schwarz. Die Klinikeinweisungen standen oft im Zusammenhang mit starkem Alkoholkonsum. Das Rote Kreuz erwartet mit der Wetterbesserung einen Anstieg der sanitätsdienstlichen Hilfeleistungen. Die...

Weiterlesen

Gutes tun trotz blöder Sprüche

Vera Steinbach (14) sammelt diese Woche zusammen mit weiteren Jugendrotkreuzlern für soziale Aufgaben beim BRK. Mittwoch waren sie im Frauenland unterwegs. Sie klingeln an Haustüren, informieren über die lokale Rotkreuzarbeit und bitten um eine Spende. Vera versteht und akzeptiert, wenn jemand nichts geben will oder kann. "Manche knallen aber auch wortlos die Tür vor unsere Nasen zu oder geben uns noch einen blöden Spruch. Das muss echt nicht sein", ärgert sich Vera zu Recht. 

Text und Bild: Paul Justice

Weiterlesen

BRK stellt auf Sommerzeit um

Beim Roten Kreuz sind die Schaufensterpuppen auf die am Wochenende beginnende Sommerzeit gerüstet. "Wir haben alle genug gefroren, jetzt muss Modisches ins Regal", verkündigt Adriana Berdami-Strunz, Sozialpädagogin und Leiterin der BRK Fairkauf-Läden.

Die Fairkauf-Läden in der Zeppelinstraße und Neubaustraße sind vielen Würzburgern vertraut. "Vor allem Rentner und Empfänger von Sozialhilfe und Grundsicherung gehören zu unseren Kunden", erläutert Berdami-Strunz. Wer jetzt noch einen warmen Wintermantel sucht, muss sich beeilen, ab Freitag gibt es beim Roten Kreuz nur noch Sommerliches. 

In...

Weiterlesen

Schnäppchenjagd in den Posthallen

[ Der Flohmarkt 2009 ist beendet ] Weiterlesen

Heeresmusik spielt für das Rote Kreuz

Das Heeresmusikkorps will für das Rote Kreuz "ganz schön auf die Pauke hauen", so Oberstleutnant Burkard Zenglein. Der Orchesterchef hat für die Benefizveranstaltung am 5. April in der Musikhochschule musikalische Leckerbissen aus den Sparten Sinfonisches Blasorchester, Militärmarsch, Big Band und Musical zusammengestellt. Unter anderem werden Stücke von Amilcare Ponchielli, Carl Teike und John Miles zu hören sein. 

Die uniformierten Musiker des Heeresmusikkorps spielen heuer das 43. Mal zu Gunsten des Würzburger BRK. "Wer das Konzert besucht, tut sich und anderen Gutes", fasst Michael...

Weiterlesen

Feilschen wie auf einem orientalischen Markt

[ Der Flohmarkt 2009 ist beendet ] Weiterlesen

Seite 46 von 52.