test.jpg
Bereitschaft OberpleichfeldBereitschaft Oberpleichfeld

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Bereitschaften
  3. Bereitschaft Oberpleichfeld

Bereitschaft Oberpleichfeld-Bergtheim

Ansprechpartner in der Bereitschaft Oberpleichfeld

Bereitschaftsleiter
Markus Bauer
Telefon 09367 5199984
E-Mail: bereitschaft-oberpleichfeldkvwuerzburg.brk.de

Stellvertretender Bereitschaftsleiter
Ewald Bauer
Telefon 09367 5199984
E-Mail: bereitschaft-oberpleichfeldkvwuerzburg.brk.de#

Stellvertretender Bereitschaftsleiter
Jannik Freibott
Telefon 09367 2972
E-Mail: bereitschaft-oberpleichfeldkvwuerzburg.brk.de

BRK-Heim Bergtheim
Raiffeisenstr. 3, 97241 Bergtheim

In der Bereitschaft Bergtheim engagieren sich ehrenamtliche Sanitäter sowohl vor Ort als auch in Fachdiensten und Einsatzeinheiten in Stadt und Landkreis Würzburg.

Was wir tun

  • Sanitätswachdienst

    Die Bereitschaft Oberpleichfeld-Bergtheim ist nicht nur zuständig für die Absicherung von Veranstaltungen im Bereich Bergtheim sondern wirkt auch bei vielen größeren Sanitätswachdiensten in Stadt und Landkreis Würzburg mit. Weitere Informationen:

  • Schnelleinsatzgruppen / Katastrophenschutz

    Die Bereitschaft Oberpleichfeld-Bergtheim ist in folgende Schnelleinsatzgruppen eingebunden:

  • Blutspende

    Die Bereitschaft Oberpleichfeld-Bergtheim betreut Blutspendetermine in Bergtheim

    Gemeinsam GEGEN GLEICHGÜLTIGKEIT

    Der Blutspendedienst des BRK engagiert sich gemeinsam mit den Blutspenderinnen und Blutspendern GEGEN GLEICHGÜLTIGKEIT und für ein besseres Miteinander in der Gesellschaft.

  • Altkleider-Container

    Altkleider sind für uns genauso wichtig wie Geld-, Sach- oder andere Spenden. Denn sie sind ein wichtiger Beitrag zur Erfüllung und Finanzierung der satzungsgemäßen Aufgaben. 

    Bitte werfen Sie Ihre Altkleider in unsere Container, sie stehen jeweils neben den Glascontainern:

    • Bergtheim, Parkplatz am Minigolf
    • Dipbach, Dreschhalle
    • Opferbaum, Am Friedhof

    Bitte nur saubere, verwendbare Kleidung. Kein Müll und keine feuchten Sachen (Schimmelbildung). 

    Die Container werden regelmäßig durch ehrenamtliche Helfer der Bereitschaft Bergtheim geleert.

    Sollten Sie größere Mengen an Altkleidern haben, dann rufen Sie uns bitte an unter Tel. 0163-7744 294. Wir holen die Kleider dann bei Ihnen ab.

  • Ausrüstung / Einsatzfahrzeuge

    Geräteanhänger Verpflegung

    GA_Verpflegung_3
    GA_Verpflegung_1
    GA_Verpflegung_4
    GA_Verpflegung_5
    GA_Verpflegung_2

    Mannschaftstransportwagen "MTW"

  • Flohmarkt Bergtheim

    Wir das Bayerisches Rotes Kreuz Bereitschaft Bergtheim, veranstalten seit 1992 den Flohmarkt in Bergtheim. Anfangs mit Start Schwierigkeiten, wurde unser Flohmarkt dennoch sehr bekannt. Der Flohmarkt  war mit über 600 Flohmarktständen einer der größten der Region.

    Aufgrund steigender Auflagen durch Behörden haben wir den Flohmarkt an ein neues Gelände verlegen müssen.

    Kommen Sie doch einfach mal vorbei und überzeugen sich selbst, als Besucher oder Flohmarkt´ler.

    Der Erlös des Flohmarktes kommt unserer BRK-Ortsgruppe zu Gute, wir finanzieren davon unsere Fahrzeuge, Einsatzkleidung, Ausbildungen und Verbandsmaterial.

     

     

    03.10.2018 Flohmarkt.Bergtheim

    FAQ:

    Aufbau?

    • Zufahrt und Aufbau erst ab 6 Uhr

    Neuwaren und gewerbliche Händler?

    • Sind nicht zugelassen!

    Anmeldung?

    • Nicht erforderlich
    • Platzzuweisung durch die Platzordner
    • Reservierungen sind nicht gestattet und werden entfernt.

    Teilnahmebedingungen

    Mit dem Einfahren bzw. Betreten in das Flohmarktgelände erkennen Aussteller und Besucher unsere nachfolgenden Teilnahmebedingungen an

    Veranstaltungsbereich:

    • Zufahrt/Aufbau ab 6 Uhr, vor dieser Zeit ist das Flohmarktgelände abgesperrt. Der Aufenthalt im Flohmarktgelände vor dieser Zeit ist untersagt (Hausfriedensbruch)
    • Im gesamten Gelände gilt SCHRITTEMPO.
    • Zufahrten, insbesondere Feuerwehrzufahrten, Rettungswege, Notausgänge und Fluchtwege sind freizuhalten.
    • Politische und religiöse Stände sowie Demonstrationen sind untersagt.
    • Die Verwendung von akustischen Mitteln (Radio, Plattenspieler, Lautsprecher und dergleichen) ist nicht gestattet.
    • Verkaufsstände dürfen nur auf den dafür ausgewiesenen Flächen errichtet und Fahrzeuge nur auf den entsprechend markierten Plätzen abgestellt werden.
    • Nicht verkaufte Waren sind restlos mitzunehmen!

    Verstöße gegen Umweltschutzbestimmungen oder gegen die Abfallentsorgungssatzung werden unnachsichtig angezeigt. Müllablagerung und zurücklassen von Waren ist strafbar!

     

    Teilnehmerkreis:

    • Ausgeschlossen sind gewerbsmäßige Händler, auch wenn sie im Besitz einer Reisegewerbekarte sind.

    Warenangebot:

    • Auf dem Flohmarkt dürfen alle Waren angeboten werden, die in einem Haushalt üblich sind oder sich im Laufe der Zeit angesammelt haben.
    • Folgende Gegenstände dürfen nicht angeboten werden:
    • Neuwarenverkauf
    • Kraftfahrzeuge (auch Kfz-Teile),Lebensmittel, Tiere, Pflanzen
    • Kriegsspielzeug,  Waffen, sowie gewaltverherrlichende oder pornographische Schriften und Filme

    Gebühren:

    • Pro Meter 3,50 €, PKW am Stand zzgl. 5 €; Kinder bis 14 Jahre mit ausschließlich Kinderartikel 1 Meter kostenfrei.

    WC-Anlage:

    • Eingang: Mehrzweckhalle (Willi-Sauer-Halle)

    Den Anweisungen unseres Ordnungsdienstpersonals ist Folge zu leisten, diese sind berechtigt, Anbieter und Flohmarktbesucher, die sich nicht an die Anweisungen halten, des Platzes zu verweisen und Hausverbot zu erteilen.

    Bei Zuwiderhandlung werden gegen die Betreffenden rechtliche Schritte eingeleitet.

    Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unser Personal oder an die Flohmarktleitung vor Ort.

    Der Veranstalter übernimmt für Unfälle oder Schäden im Veranstaltungsbereich keine Haftung!