Buehnenbild_Wasserwacht.jpg Foto: A.Zelck / DRK-Service GmbH
Für VeranstalterFür Veranstalter

Wasserwacht Rimpar

Sie sind Veranstalter und brauchen einen Sanitätsdienst???

Dann sind sie hier genau richtig. Die Wasserwacht Rimpar bietet für allerlei Arten von Festen, Sportveranstaltungen und anderen Events eine fachliche und kompetente Absicherung auf sanitätsdienstlicher Ebene.

Weitere Fragen können Sie hier stellen.

Was ist eigentlich ein Sanitätsdienst?

Unsere freiwilligen engagierten Helfer leisten bei vielen - meist öffentlichen Veranstaltungen wie z.B. bei Festen, Sportveranstaltungen, Konzerten ect.ehrenamtlich Sanitätsdienst.

Damit wird gewährleistet, dass bei einem Notfall schnell professionelle Hilfe vor Ort ist. So wird eine adäquate Erstversorgung sichergestellt und der öffentliche Rettungsdienst entlastet. Bei größeren Notfällen kann der Rettungsdienst auch durch die Vorarbeit des Sanitätsdienstes gezielter eingesetzt werden und auch besser helfen.

Je nach Art und Größe der Veranstaltung sowie der zu erwartenden Teilnehmer-/Besucherzahl fällt auch der Sanitätsdienst größer oder kleiner aus. Dieser kann aus ein paar Sanitätern mit Notfallausrüstung bestehen, aber auch ein Krankenwagen oder je nach Anforderung auch einen Rettungswagen mit dem dazugehörigen Personal umfassen. Wir stellen zum Beispiel regelmäßig den Sanitätsdienst in derS.Oliver Arena sowie bei den Hallenfußballtunierne in Rimpar oder beim Rimparer Schloßfest oder diversen Faschingsveranstaltungen.

Für diese und andere Sanitätsdienste bieten wir unter anderem Notfallausrüstung, Krankenwagen und natürlich das Wichtigste: ausgebildete, qualifizierte und geübte Ersthelfer, Sanitäter, und Rettungshelfer.Durch gute Ausbildung und regelmäßige Fortbildung wird sichergestellt, dass unsere Rot-Kreuzler stets gut und sicher helfen können und die regelmäßigen Einsätze bei Sanitätsdiensten sorgen für die nötige praktische Erfahrung und Übung.

Wer braucht wann und wofür einen Sanitätsdienst?

Inwieweit es zur allgemeinen Sorgfaltspflicht Ihren Besuchern gegenüber gehört, einen Sanitätsdienst bereitzuhalten, hängt von vielen Kriterien ab: von der Art der Veranstaltung (Rockkonzert, klassisches Konzert, Sport...), dem Veranstaltungsort (Open-Air, Gebäude, Treppen, Verletzungsgefahren), der Anzahl der Besucher, der Art der Besucher (alte oder junge Menschen, aggressiv oder friedlich, Alkoholkonsum oder nicht), der Dauer der Veranstaltung (Erschöpfung, Alkoholkonsum...) und von einigen weiteren Faktoren.

Sie planen eine Veranstaltung und sind nicht sicher, ob die Vorhaltung eines Sanitätsdienstes sinnvoll ist?
Dann sind Sie genau richtig bei uns!
Denn WIR beraten SIE gerne!

Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail oder benutzen sie unser Kontaktformular.