Buehnenbild_Wasserwacht.jpg Foto: A.Zelck / DRK-Service GmbH
SchwimmkurseSchwimmkurse

Info's zu Schwimmkursen

Schwimmen lernen - Für sichere Wasserfreizeit

Die Bilanz ist erschreckend! Über 40 Prozent aller Kinder und Erwachsener können nicht schwimmen. Dieser Umstand sorgt immer wieder für tragische Unfälle an sommerlichen Badeseen und in Schwimmbädern. Doch dies wäre vermeidbar, wenn die Kinder/Erwachsene schon früh ans Wasser herangeführt werden und schwimmen lernen.

Zu diesem Zweck bietet die Wasserwacht Rimpar jährlich vier Schwimmkurse für Kinder ab 5 Jahren und zwei für Erwachsene an. Hier lernen die Teilnehmer in kleinen Übungsgruppen tauchen, springen und natürlich die Grundlagen des Schwimmens. Um eine möglichst individuelle Betreuung sicherzustellen, befinden sich in einem Kurs maximal zehn Teilnehmer, die von drei bis vier Trainern betreut werden. So können wir sicherstellen, dass niemand auf der Strecke bleibt, denn jeder Teilnehmer hat seine eigenen persönlichen Grenzen.

Wie läuft der Kurs ab?

Die Schwimmkurse finden immer im Hallenbad in Rottendorf statt. Der Kurs erstreckt sich über eine Dauer von sechs Wochen, in Ferienzeiten oder an schulfreien Tagen findet kein Unterricht statt. In dieser Zeit werden die Teilnehmer an die Leistungen des Frühschwimmerabzeichens"Seepferdchens" herangeführt:

  • ein Sprung ins Wasser und 25 m schwimmen
  • tauchen nach einem Ring in schultertiefem Wasser
  • und die Kenntnis der Baderegeln

Damit kann sich der Teilnehmer in Zukunft sicher am und im Wasser bewegen.

Schwimmunterricht und Umweltschutz

Neben der qualifizierten, professionellen Lebensrettung und Ersten Hilfe kommen die ehrenamtlichen Mitglieder der Wasserwacht auch in der Vorsorge zum Einsatz. So unterrichten sie jährlich über 60.000 Kinder, aber auch Jugendliche und Erwachsene im Schwimmen und Rettungsschwimmen. Ein weiteres Betätigungsfeld ist der Umweltschutz: Durch die Entfernung von Unrat aus Gewässern sowie die Pflege geschützter Biotope herrscht Ordnung und Sauberkeit rund ums kühle Nass.

Anmeldung - Wie funktionierts?

Die Wasserwacht Rimpar bietet pro Jahr einige Kinderschwimmkurse, sowie bei Bedarf Erwachsenenschimmkurse an, die im Frühjahr bzw. im Herbst beginnen. Die genauen Termine entnehmen Sie unten.

Haben Sie Interesse an einem Schwimmkurs? Haben Sie noch Fragen oder wünschen Sie weitere Informationen? Eine kurze E-Mail an unsere Kontaktadresse genügt.

Die Kinderschwimmkurse im Jahr 2018 und Anfang 2019 sind bereits alle belegt.

Sobald die Temine für den Schwimmkurs Ende 2019 bekannt sind werden wir sie hier online stellen. 

Falls sie dieses Jahr keinen Platz mehr in einem unserer Schwimmurse bekommen haben sollten, können sie sich mit dem Anmeldeformular auch schon einen Platz für den nächsten Schwimmkurs reservieren lassen. Sobald die Termine für 2018 feststehen werden wir sie hier wieder veröffentlichen.

Was Sie noch wissen sollten ...

Unser Kurs dient dem Erlernen des Schwimmens, nicht der Wassergewöhnung. Die Kinder sollten sich daher bereits im Vorfeld auf den Kurs vorbereiten, um eventuelle "Angst" vor dem Wasser abzulegen.

Um die Schwimmfertigkeiten auch nach einem erfolgreichen Schwimmkurs weiter zu festigen, empfehlen wir Ihnen und Ihrem Kind für die Zeit danach unser reguläres Kinder- und Jugendschwimmtraining der Wasserwacht Jugend. Hier werden die Schwimmarten weiter verbessert und erweitert.

Helfen Sie mit, Wasserfreizeit sicherer zu machen!