Bühnenbild_Wandern.jpg
Unbeschwert LebenUnbeschwert Leben

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Alltagshilfen
  3. James Notruf Uhr
  4. Unbeschwert Leben

Unbeschwert Leben

Ansprechpartnerin

Frau
Ulrike Friederich
Kundenbetreuerin Hausnotruf und Mobilruf

Tel: 0931 - 80008-115
Tel: 08 000 365 000
hausnotruf@kvwuerzburg.brk.de

Mobil Leben. Einfach sicher.

Schnelle Hilfe bei Notfällen zu Hause oder unterwegs. Absicherung für Kinder, Jugendliche, Sportler und Junggebliebene. Aufenthaltsbestimmung per Ortung durch mobile Lösungen.

Spätestens ab der dritten Birke fernab des Hauptwanderweges ist für viele Naturfreunde nicht mehr ganz eindeutig, woher sie gekommen sind. Aus den vertrauten Pfaden wird unbekanntes Terrain, aus dem Hobby ein Abenteuer. Das Leben so unbeschwert genießen, auf dem Mountainbike im Gelände, beim Joggen im Park, sicher auf dem Schulweg oder am Alleinarbeitsplatz. Unsere mobilen Lösungen bieten Sicherheit und ein beruhigendes Gefühl, sich auf die schönen Dinge konzentrieren zu können.

BRK-Sicherheitsuhr - Mobil Leben, Einfach Sicher.

Seit November 2017 ergänzt die clevere BRK-Sicherheitsuhr das vielfältige Mobilrufangebot. Ein Knopfdruck genügt, um eine hervorragende Freisprechverbindung aufzubauen - ausgestattet mit einer Sim-Karte verfügt die Uhr im sportlichen Design über eine direkte Verbindung zu Angehörigen oder der BRK-Hausnotrufzentrale. Durch innovative Zusatzmöglichkeiten wie einer Angehörigen-App sowie einer hochmoderne Ortungsfunktion, praktischen Anruf- und Erinnerungsmöglichkeiten ist der Uhrenträger auch unterwegs bestens betreut.

Mobilruf - Sicherheit zu jeder Zeit an jedem Ort.

Unsere clevere Notruflösung für Zuhause und unterwegs. Die eingesetzten Mobilrufgeräte verfügen über eine sehr gute Sprachverbindung und sind mit einer mit funktionalen GPS-Ortungs-Funktion ausgestattet. So ist im Bedarfsfall eine rasche Ortung gewährleistet. Wie immer unterstützt durch die Mitarbeiter der Rufzentrale schafft der BRK Mobilruf so Sicherheit für Aktivitäten auch außerhalb der eigenen vier Wände.

Ansprechpartner

Herr
Daniel Liebler
Kundenbetreuer Hausnotruf und Mobilruf

Tel: 0931 / 80008-117
Tel: 08 000 365 000
hausnotrufkvwuerzburg.brk.de

  • Wie funktioniert Mobilruf?

    Ob Schulweg, Einkaufsbummel oder Radtour - um sich auch unterwegs rundum sicher zu fühlen, schenkt der BRK Mobilruf Selbstbewusstsein und Unabhängigkeit.

    Die Übertragung der Informationen erfolgt je nach Mobilruflösung in der Regel über das Funknetz. Ein Knopfdruck genügt, um eine Funkverbindung zu den Angehörigen oder zur Hausnotrufzentrale aufzubauen. In einem Notfall werden die Standortinformationen des Teilnehmers von den Mitarbeitern der 24-Stunden besetzten Servicezentrale an die benannten Kontaktpersonen oder den Rettungsdienst weitergeleitet.

  • Welche Lösungen gibt es?

    Es gibt verschiedene Lösungen im Bereich BRK Mobilruf: Dazu gehören neben der Mobilruf-App Mobiltelefone mit unterschiedlichen Funktionen, Mobilrufgeräte mit einer mit GPS-Ortungs-Funktion und die BRK-Sicherheitsuhr. Unsere Fachberater beraten Sie gern!

  • Welche Vorteile haben Sie?
    • Schnelle Hilfe auf Knopfdruck
    • Täglich und rund um die Uhr
    • Sicherheit unterwegs
    • Übermittlung von Standortinformationen an Freunde, Angehörige oder Rettungsdienst

Haben Sie Interesse?

Wenden Sie sich einfach an uns. Wir informieren Sie gerne ausführlich über unsere Angebote und Dienstleistungen für mehr Sicherheit und Lebensqualität in jedem Alter.

Unseren aktuellen Flyer können Sie hier herunterladen.

Außerdem: BRK Hausnotruf für Ihre Sicherheit zu Hause

Bleiben Sie so lange wie möglich selbständig und in Ihren eigenen vier Wänden wohnen – mit unserem Hausnotrufdienst kein Problem!

Damit Sie und Ihre Angehörigen sich dabei rund um die Uhr sicher fühlen können, erhalten Sie von uns ein Hausnotrufgerät, das Sie zu Hause unterstützt und im Notfall eine schnelle Verbindung zu unserem Notdienst herstellt und automatisch Ärzte, Familie und Verwandte informiert. 

Mehr Informationen: BRK Hausnotruf für Würzburg und Umgebung

Wie geht es weiter?

Nehmen Sie Kontakt mit unseren Ansprechpartnern auf oder über unsere Beratungshotline: