bevoelkerungsschutz_und_rettung_header.jpg Foto: A. Zelck / DRKS

Aktuelles

Weiterlesen
StartseiteStartseite

Das BRK

Herzlich Willkommen beim BRK-Kreisverband Würzburg

 

Das Bayerische Rote Kreuz rettet Menschen, hilft in Notlagen, bietet eine Gemeinschaft, steht den Armen und Bedürftigen bei und wacht über das humanitäre Völkerrecht – in Deutschland und in der ganzen Welt.

  • Betreutes Wohnen

    Das Service-Wohnen des BRK bietet betreutes Wohnen für Senioren. So können ältere Menschen möglichst lange selbstständig leben.
    Weiterlesen

  • Jetzt spenden

    Spenden Sie für Menschen in Not! Schnell und einfach zwischen verschiedenen Optionen und Spendenhöhen wählen. Wir danken Ihnen für Ihre Untersützung!
    Weiterlesen

  • Mitglied werden

    Menschen helfen, Gesellschaft gestalten. Das DRK hilft, wo Menschen sich aus eigenen Kräften nicht helfen können. Dazu braucht es ein starkes und lebendiges Deutsches Rotes Kreuz – und Sie!
    Weiterlesen

  • Ehrenamt

    Unsere ehrenamtlichen Helfer sind tagtäglich dort, wo Menschen Hilfe benötigen. Sie engagieren sich in den Bereitschaften, den sozialen Diensten, der Bergwacht, der Wasserwacht und dem Jugendrotkreuz.
    Weiterlesen

  • Mitwirken

    Das Deutsche Rote Kreuz ist dort, wo Menschen Hilfe benötigen. Möchten Sie auch Sie sich engagieren? Wir sind stetig auf der Suche nach Menschen, die helfen möchten.
    Weiterlesen

  • Das BRK

    Das Deutsche Rote Kreuz rettet Menschen, hilft in Notlagen, bietet Menschen eine Gemeinschaft, steht den Armen und Bedürftigen bei und wacht über das humanitäre Völkerrecht - in Deutschland und in der ganzen Welt. Entdecken Sie die Vielfalt des Deutschen Roten Kreuzes!
    Weiterlesen

  • Angebote

    Hier finden Sie die Angebote Ihres DRK Kreisverbandes
    Weiterlesen

Wir helfen.

Durch Mitwirken

Das DRK ist eine Gemeinschaft von Helfenden. Bringen Sie sich ein und werden Sie Teil dieser Bewegung. Jeder kann mithelfen! Hier einige Möglichkeiten:

Helfen Sie mit!

hausnotruf-header02_01.jpg

Hausnotruf

Weiterlesen

Aktuelles

05.12.2017

Ehrensache Ehrenamt

Es ist Donnerstagnacht kurz nach 2:00 Uhr. Im ersten Moment registriere ich gar nicht, dass das Telefon klingelt. Ein verschlafener Blick auf das Handy - geweckt mitten im Tiefschlaf. Durch den...
Weiterlesen

27.11.2017

„Krankmachen“ für die Ausbildung…

Das Abschlusswochenende des Herbst-Sanitätskurses war auch diesmal wieder eine besondere Herausforderung - und das nicht nur für die Prüflinge. Während Simone das Mittagessen für 40 Personen kocht,... Weiterlesen

17.11.2017

Beratungsstelle des BRK sucht ehrenamtliche Helfer

Menschen mit psychischen Erkrankungen brauchen Unterstützung im Alltag.
„Es tut gut, für andere da zu sein!“, „Man lernt neue Welten kennen!“, „Das Vertrauen, das einem entgegengebracht wird, ehrt!“, ... Weiterlesen

09.11.2017

Zeitreise in den Keller...

Auf der Liste der unbeliebten Tätigkeiten steht das Ausräumen eines Kellers in der Regel schon ziemlich weit oben! Wenn allerdings der Keller beim Roten Kreuz geräumt werden muss, wird es spannend...
... Weiterlesen

29.10.2017

90 Jahre BRK Randersacker

Am 22.10.2017 hatte unsere Bereitschaft zum Empfang anlässlich der 90-Jahr Feier des BRK Randersacker in die Schulturnhalle geladen. Bereits am Samstagabend lud unsere Bereitschaftsleitung alle... Weiterlesen

24.10.2017

20 Jahre Helfer vor Ort in Rottendorf

In ländlichen Gebieten vergeht mehr Zeit als in der Stadt bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes bzw. des Notarztes. Andererseits kommt es bei manchen Einsätzen auf jede Minute an, um den...
Weiterlesen

18.10.2017

Freie Fahrt für Helfer vor Ort in Aub

Das Helfer-vor-Ort-Team der Wasserwacht Aub hat ein neues Einsatzfahrzeug in Betrieb genommen. Mit ihm rücken die ehrenamtlichen Sanitäter ab sofort bei lebensbedrohlichen Notfällen in und um Aub aus,...
Weiterlesen

17.10.2017

„Sie sind die Engel unserer Gesellschaft!“ - Ehrenzeichen für Verdienste um das Bayerische Rote Kreuz und den Malteser Hilfsdienst verliehen

Das staatliche Ehrenzeichen am Bande in Silber und Gold verlieh Landrat Eberhard Nuß gemeinsam mit Elisabeth Schäfer, Bezirksrätin und neuer Kreisvorsitzenden des Bayerischen Roten Kreuzes (BRK), im... Weiterlesen

13.10.2017

Seniorentreff der Hilfsorganisationen

Was vor drei Jahren mit einem Frühstück „im kleinen Kreis“ an der RAN-Tankstelle begann, hat sich inzwischen zu einem richtigen Seniorennachmittag entwickelt. Albert Fischer und Georg Fuchs vom... Weiterlesen

27.09.2017

10.000 Einsätze für „Rotkreuz Giebelstadt 71/1“ - Fahrzeiten im südlichen Landkreis deutlich verkürzt

Seit seiner ersten Einsatzfahrt und damit Indienststellung am 1. Oktober 2012 hat die Integrierte Leitstelle den Rettungswagen mit dem Funkrufnamen „Rotkreuz Giebelstadt 71/1“ zu über 10.000 Einsätzen...
Weiterlesen


Weitere zentrale Aufgaben des DRK

  • Auftrag

    Informieren Sie sich hier über den Auftrag – das Selbstverständnis, die Aufgaben und Ziele – des Deutschen Roten Kreuzes.
    Weiterlesen