MeldungMeldung

Faschingszug: Betrunken auf einen Rettungswagen gestiegen, 32 Patienten versorgt


Ansprechpartner

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an unseren Beauftragten für die Medien- und Öffentlichkeitsarbeit.

zum Anfang