Buehnenbild_La.jpg
LaRaLandLaRaLand

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Kinder, Jugend und Familie
  3. LaRaLand

Eine neue Betriebskita für die Mitarbeiter des Landratsamtes.

Ansprechpartnerin

Frau
Christina Bender

Tel: 0931 / 80008-29
Tel: 08 000 365 000 
Kontaktformular

Als Betriebskinderkrippe LaRaLand – die Kinderkrippe am Landratsamt, können wir den Mitarbeiter*innen des Landratsamtes künftig 12 Betreuungsplätze für Kinder im Alter von 10 Monaten bis 3 Jahren zur Verfügung stellen. Träger der Einrichtung ist das BRK. Dieses Projekt begleiten wir schon seit einigen Jahren und waren sehr glücklich die Trägerschaft für diese zweite Betriebskita übernehmen zu dürfen.  Gemeinsam mit Frau Hofmann-Grande vom Landratsamt kümmern wir uns um die Anmeldungen für die Kitaplätze und den Betrieb der Kinderkrippe.

Momentan ist die Krippe noch in einem Übergangsraum im Hauptgebäude des Landratsamtes untergebracht, den sich unser Personal gemütlich eingerichtet hat. Mit den Fahrzeugen und den Fahrtieren sind die Krippenkinder zusammen mit ihren Erziehern gerne als kleine Entdecker auf den Fluren des Landratsamtes unterwegs. 
Mittlerweile schon sehr gut eingelebt, begegnen Sie immer wieder freundlichen und hilfsbereiten Menschen. Trotzdem zählen Sie die Tage, bis Sie aus dem Übergangsquartier in einem Besprechungsraum im Landratsamt in die neuen Räume der Kinderkrippe ziehen dürfen. Aufgrund einiger Bauschwierigkeiten in den neuen Räumlichkeiten hat sich der Einzugstermin leider schon öfter verschoben. Aktuell wird mit einem Einzug in die neuen Räumlichkeiten im September gerechnet.

Besonders wichtig ist unseren Mitarbeitern bei ihrer Arbeit jedem Kind in seinen ersten Jahren des Menschseins ein liebevoller und achtsamer Begleiter zu sein. Das ist Ihnen eine Herzensangelegenheit. 
Mit den Worten aus dem untenstehenden Liedtext von C. Bittlinger können sich unsere Erzieherinnen gut identifizieren, da er ihre Wertvorstellungen und Haltungen zu den Ihnen anvertrauten Kindern und ihren Eltern widerspiegelt.
 

Sei willkommen, Menschenkind, hier ist für dich Platz.
Bist nicht so, wie die andern sind, und doch ein großer Schatz.
Ein warmes Nest ist schon bereitet, gebaut aus Liebe und aus Lachen,
von Tränen nicht kaputt zu machen.
Hier kannst du kuscheln, dich verstecken, ganz langsam deine Welt entdecken.
Ein Wunschkind bist du, heiß geliebt – wie schön, dass es dich gibt!
Und rundherum, wie eine Mauer, stehn wir, wolln deine Eltern stützen,
als gute Freunde dich beschützen.
Nichts soll dir wehtun, nichts dich kränken, mit Hoffnung wolln wir dich beschenken.
So sehr wirst du von uns geliebt – wie schön, dass es dich gibt!